Bildrechte: beim Autor

Gemeinsam starten das Evangelische Bildungswerk Schwabach e.V. und die Volkshochschule Schwabach mit der „Sommerakademie 2018“ ein neues Programmformat für die Sommerferien. Für alle „Daheimgebliebenen“ haben die beiden Einrichtungen in der Zeit vom 28. Juli bis zum 21. August ein frisches, entspannendes, spirituelles und informatives Kursangebot zusammengestellt.

Bildrechte: beim Autor

Dekan Klaus Stiegler lädt am Samstag, 14. Juli 2018, 18.30 Uhr, haupt- und ehrenamliche Mitarbeitende in die Schwabacher Stadtkirche ein.
Mit dieser Einladung wird allen herzlich für ihren wertvollen, engagierten, verlässlichen und verantwortungsvollen Dienst in unserern Kirchen im Dekanatsbezirk Schwabach gedankt.
Einladungskarten dazu wurden versandt. Eine Rückmeldung ist noch bis zum Sonntag, 8. Juli 2018 per E-Mail möglich: dekanat.schwabach@elkb.de

(Foto: stock.adobe©makis7)

Bildrechte: beim Autor

Der Diakonieverein Roth und Umgebung spendet zu Pfingsten 2018  € 3.000 an das Diakonische Werk des evangelischen Dekanats. Das entspricht 150 zusätzlichen Pflegestunden für die ambulante Krankenpflege im Raum Roth. Vereinsvorsitzende Birgit Amthor, Günter Pfaffenritter und Joachim Klenk überreichten einen Scheck an Jürgen Meier, Vorstand der Diakonie Roth-Schwabach. Wie in jedem Jahr wurde der Scheck von Kindern gestaltet.

Bildrechte: beim Autor

Der Maler Rainer Bergmann stellt vom 19. Mai bis zum 15. Juni 2018 Bilder aus seiner Serie "Menschen und Orte" aus. Die  Vernissage findet am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr in der Schwabacher Stadtkirche statt. Herzliche Einladung dazu!  Der Künstler selbst wird etwas zu seinen Bildern sagen und für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen.

Bildrechte: beim Autor

Gottesdienst einmal anders. Gottesdienst im Grünen.
Egal ob es regnet oder die Sonne scheint. Die Gottesdienste am Rothsee sind allwettertauglich und finden bei jeder Witterung statt. Pfarrer*innen und Posaunenchöre aus den Dekanaten Schwabach und Neumarkt gestalten zwischen Himmelfahrt und Mitte September alle zwei Wochen diesen Gottesdienst unter freiem Himmel am Westufer des Rothsees.

Bildrechte: beim Autor

Ein besonderer Abend mit Musik und Lesungen, Vortrag und Meditation
Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) in Schwabach lädt am Freitag 11. Mai 2018, zu einer „Nacht der offenen Kirchen“ ein. Fünf verschiedene Kirchen öffnen zu später Stunde ihre Türen für Zaun- und Stammgäste. Die Angebote in dieser Nacht entfalten den christlichen Glauben in unterschiedlicher Weise, so wie die mitwirkenden Kirchen unterschiedlichen Traditionen folgen. Zu jeder vollen Stunde beginnt ein neuer Programmpunkt. Um 22.45 Uhr schließt die „Nacht der offenen Kirchen“ mit einem Abendsegen in der Schwabacher Stadtkirche.

Bildrechte: beim Autor

Mit ihrem Beschluss gestern Abend hat die bayerische Landessynode den Weg frei gemacht für eine öffentliche Segnung gleichgeschlechtlicher Paare in der Kirche. Neben der „Trauung“ von heterosexuellen Paaren und dem „Gottesdienst anlässlich  einer Eheschließung“ zwischen einem evangelischem Christen und einem Nicht-Christen wird es künftig eine dritte Form geben: die „Segnung“ gleichgeschlechtlicher Paare im Gottesdienst. Bis zum Herbst soll eine Handreichung mit einer liturgischen Ordnung zur Durchführung der Segnung erscheinen.

Bildrechte: beim Autor

Die Plenarsitzungen der Landessynode können ab Montag 9 Uhr im Livestream auf YouTube unter www.youtube.com/user/bayernevangelisch verfolgt werden. Hier finden Sie auch alle Videos rund um die Synode. Geplant sind die Übertragung der öffentlichen Beratungen im Plenum (Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils ab 9 Uhr, Mittwoch ab 17 Uhr) sowie der Pressekonferenz (Mo 13.15 Uhr).