Dekanat Schwabach - mitten im leben.

Willkommen in unserem Dekanat!

Sehen Sie sich um und lernen Sie die Vielfalt der evangelischen Kirche in unserer Region kennen: Mit unseren Seiten möchten wir dazu beitragen, dass Sie in Kontakt kommen mit den Menschen, die vor Ort ihren Glauben leben. Jeder und jede steht für einen ganz eigenen Weg, evangelisch zu sein.

Evang.-Luth. Dekanat Schwabach
Martin-Luther-Platz 1
91126 Schwabach
Telefon: (09122) 8363-0
Telefax: (09122) 8363-23
E-Mail: dekanat.schwabach@elkb.de

Tageslosung

Wehe denen, die ein Haus zum andern bringen und einen Acker an den andern rücken, bis kein Raum mehr da ist und ihr allein das Land besitzt!
Jesaja 5,8
Wir sind durch einen Geist alle zu einem Leib getauft, wir seien Juden oder Griechen, Sklaven oder Freie, und sind alle mit einem Geist getränkt.
1.Korinther 12,13

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Aktuelles aus dem Dekanat

Gottesdienste am Rothsee
Bildrechte: Wolfgang Noack

Die Saison der Gottesdienste am Rothsee hätte dieses Jahr zum 29. Mal stattgefunden. Geplant waren wieder zehn Gottesdienste im Abstand von zwei Wochen zwischen Himmelfahrt und Mitte September.
Die landeskirchlichen und staatlichen Auflagen und Bestimmungen für Gottesdienste ab 4. Mai 2020 ermöglichen zwar die Aufnahme von Gottesdiensten unter Einhaltung von Auflagen. Allerdings wurden Gottesdienst im Freien mit mehr als 50 Personen den ganzen Sommer über untersagt.
Das bedeutet dann leider, dass die beliebten Gottesdienste am Rothsee in diesem Jahr nicht stattfinden können.

Dekanin Berthild Sachs
Bildrechte: Berthild Sachs

Sonntagsbetrachtung für den 22. März 2020 von Dekanin Berthild Sachs, Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Schwabach

An diesem Sonntag startet die Passions- und Fastenzeit in die zweite Hälfte. Wir haben Halbzeit.
Wohl kaum jemand hätte sich vor drei Wochen, am Aschermittwoch, vorstellen können, was für eine Fastenzeit und dieses Jahr bevorsteht. Viele hatten sich auch dieses Jahr „Sieben Wochen ohne“ vorgenommen, ohne Alkohol oder Süßigkeiten, oder Klimafasten ohne Plastik und Auto.

Ein Wort der katholischen, evangelischen und orthodoxen Kirche in Deutschland

Anlässlich der weltweiten Krise um das Corona-Virus veröffentlichen der  Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Georg Bätzing, der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, und der Vorsitzende der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland, Metropolit Augoustinos, das gemeinsame Wort

mitten im leben

Hauptportal Stadtkirche

Unser Dekanatsmagazin gibt Einblicke in kirchliches und diakonisches Leben im Evang.-Luth. Dekanat Schwabach.