Dekanat Schwabach - mitten im leben.

Willkommen in unserem Dekanat!

Sehen Sie sich um und lernen Sie die Vielfalt der evangelischen Kirche in unserer Region kennen: Mit unseren Seiten möchten wir dazu beitragen, dass Sie in Kontakt kommen mit den Menschen, die vor Ort ihren Glauben leben. Jeder und jede steht für einen ganz eigenen Weg, evangelisch zu sein.

Evang.-Luth. Dekanat Schwabach
Martin-Luther-Platz 1
91126 Schwabach
Telefon: (09122) 8363-0
Telefax: (09122) 8363-23
E-Mail: dekanat.schwabach@elkb.de

Tageslosung

Aktuelles aus dem Dekanat

Dr. Axel Töllner
Bildrechte: A. Töllner

Vortrag und Gespräch zu Chancen und Herausforderungen in den Beziehungen von Juden und Christen

Im Rahmen der Reihe „3 für Demokratie“ spricht Dr. Axel Töllner, Beauftragter der Evang.-Luth. Kirche in Bayern für den christlich-jüdischen Dialog, über die Chancen und Herausforderungen in den Beziehungen von Juden und Christen. Der Vortrag mit anschließender Möglichkeit zum Gespräch findet statt am Donnerstag, 18. November, um 19.30 Uhr, im Evangelischen Haus in Schwabach, Wittelsbacherstraße 4.

Dennoch Du, Bild Jürgen Körnlein
Bildrechte: Dr. Jürgen Körnlein

Ausstellung mit Bildern von Jürgen Körnlein

Vom 31. Oktober bis 14. November 2021 sind in der Schwabacher Stadtkirche St. Johannes und St. Martin Bilder des Nürnberger Stadtdekans Dr. Jürgen Körnlein ausgestellt. "DENNOCH DU!" lautet der Titel der Ausstellung, in der Körnlein einen bunten Querschnitt aus seinem vielfältigem Werk zeigt. Beim Betrachten der Bildern entdeckt man immer wieder seine Suche nach Gott und Mensch. Meditative Texte zu den Bildern führen diese Gedanken aus.

Logo Kirchenradwege
Bildrechte: Boris Wendisch

Neuer Radwanderführer zu Kirchen in Schwabach und Umgebung

Für alle, die gerne auf zwei Rädern unterwegs sind, hat die Kirchengemeinde Schwabach-St. Martin einen Radwanderführer herausgebracht. Die Broschüre beschreibt sechs kurzweilige Touren zu evangelischen Kirchen in Schwabachs Innenstadt und Umgebung. Die Radwege liegen am Jakobsweg von Nürnberg nach Süden und am Jakobs-Querweg von Heilsbronn zum Main-Donau-Kanal. Auf den Touren gibt es vieles zu entdecken.

Pfarrerin Judith Köhler
Bildrechte: Thomas Meister

Judith Köhler als neue Pfarrerin in Barthelmesaurach eingeführt

Aufatmen und Freude in Barthelmesaurach: Nach einem Jahr ohne Pfarrer ist wieder Leben ins Pfarrhaus eingekehrt. Unter großer Anteilnahme der Dorfgemeinschaft wurde die neue Pfarrerin Judith Köhler von Dekanin Berthild Sachs in ihren Dienst eingeführt. Der Festgottesdienst, musikalisch ausgestaltet vom Posaunenchor, fand auf dem Dorfplatz neben der steinernen Aurachbrücke statt – eine schöne Willkommensgeste der Gemeinde für Judith Köhler.

Kindergruppe bei Kindergottesdienst-Camp in Menyamya
Bildrechte: Dekanat Menyamya

Partnerschaftsgottesdienst in Rother Kirchen und live auf Youtube

Es ist eine schöne Tradition: Ende September steht das Thema "Partnerschaft" im Mittelpunkt der Gottesdienste in der Kirchengemeinde Roth. Der Blick richtet sich in diesem Jahr auf das Partnerdekanat Menyamya in Papua-Neuguinea. Am Sonntag, 26. September, um 8 Uhr in der Kreuzkirche und um 10 Uhr in der Stadtkirche, denken die Rother Gemeindeglieder an die Menschen in Menyamya und beten für sie.

Besondere Veranstaltungen im Dekanat

mitten im leben

Hauptportal Stadtkirche

Unser Dekanatsmagazin gibt Einblicke in kirchliches und diakonisches Leben im Evang.-Luth. Dekanat Schwabach.