Dekanat Schwabach - mitten im leben.

Willkommen in unserem Dekanat!

Sehen Sie sich um und lernen Sie die Vielfalt der evangelischen Kirche in unserer Region kennen: Mit unseren Seiten möchten wir dazu beitragen, dass Sie in Kontakt kommen mit den Menschen, die vor Ort ihren Glauben leben. Jeder und jede steht für einen ganz eigenen Weg, evangelisch zu sein.

Evang.-Luth. Dekanat Schwabach
Martin-Luther-Platz 1
91126 Schwabach
Telefon: (09122) 8363-0
Telefax: (09122) 8363-23
E-Mail: dekanat.schwabach@elkb.de

Tageslosung

So spricht der HERR Zebaoth: Wer euch antastet, der tastet seinen Augapfel an.
Sacharja 2,12
Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der gerecht macht.
Römer 8,33

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Aktuelles aus dem Dekanat

Die neue Pfarrerin für Wendelstein heißt Johanna Graeff und ist keine Unbekannte – seit 2017 arbeitet sie auf der Nachbarpfarrstelle Röthenbach/St. Wolfgang. Der Kirchenvorstand ist letzte Woche mit seiner Entscheidung für Pfarrerin Graeff dem Vorschlag des Landeskirchenrats gefolgt.

Die 47jährige Pfarrerin wuchs in Altötting auf und hat in München und Schottland studiert. Berufliche Stationen absolvierte sie in München-Perlach, Erding und Gauting. Der Stellenantritt in Wendelstein ist für Mai 2021 geplant.

Foto von links: Kirchenrat Dr. Jürgen Belz, Dekanin Berthild Sachs und Schulreferent Pfarrer Stefan H. Brandenburger.
Bildrechte: beim Autor

Mit Beginn des Schuljahres hat Pfarrer Stefan H. Brandenburger seinen Dienst als Schulreferent im Dekanat Schwabach angetreten. Am Sonntag wurde er nun in der Stadtkirche von Dekanin Berthild Sachs und Kirchenrat Dr. Jürgen Belz, Direktor des Schulreferats im Kirchenkreis Nürnberg, in sein neues Amt eingeführt. Für die festliche Ausgestaltung des Gottesdienstes sorgten Harfenistin Esther Kantor und Kirchenmusikdirektor Klaus Peschik an der Orgel.

Inklussisimo für Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert
Bildrechte: www.deutscher-engagementpreis.de

Das Projekt Inklusissimo des evang. Dekanats Schwabach ist für den Deutschen Engagementpreis 2020 nominiert. Zuvor ist Inklusissimo bereits mit dem Ehrenamtspreis 2019 der evang. Kirche in Bayern ausgezeichnet worden und geht nun ins Rennen um den Preis der Preise für freiwilliges Engagement. Ausgezeichnet wurde Inklusissimo für das herausragende Engagement im Bereich Religion und Inklusion.

Besondere Veranstaltungen im Dekanat

So, 27.12. 10:15 Uhr
Pfrin Alexandra Büttner
Wendelstein Arche Großschwarzenlohe

mitten im leben

Hauptportal Stadtkirche

Unser Dekanatsmagazin gibt Einblicke in kirchliches und diakonisches Leben im Evang.-Luth. Dekanat Schwabach.