Dekanat Schwabach - mitten im leben.

Willkommen in unserem Dekanat!

Sehen Sie sich um und lernen Sie die Vielfalt der evangelischen Kirche in unserer Region kennen: Mit unseren Seiten möchten wir dazu beitragen, dass Sie in Kontakt kommen mit den Menschen, die vor Ort ihren Glauben leben. Jeder und jede steht für einen ganz eigenen Weg, evangelisch zu sein.

Evang.-Luth. Dekanat Schwabach
Martin-Luther-Platz 1
91126 Schwabach
Telefon: (09122) 8363-0
Telefax: (09122) 8363-23
E-Mail: dekanat.schwabach@elkb.de

Tageslosung

Amos sprach:  Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. Da reute es den HERRN. Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!
Amos 7,2-3
Paulus schreibt:  Ich bitte euch nun, vor Gott einzutreten für alle Menschen in Bitte, Gebet, Fürbitte und Danksagung.
1.Timotheus 2,1

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier .

Aktuelles aus dem Dekanat

Landesbischof Heinrich Bedford-Srohm
Bildrechte: Landesbischof Heinrich Bedford-Srohm

Mit der Bitte, in der aktuellen Situation nicht aus Angst, sondern aus dem Vertrauen zu leben, wendet sich der bayerische evangelische Landesbischof an alle evangelischen Christen in Bayern. In einer Kanzelabkündigung, die am Sonntag in allen Kirchengemeinden verlesen werden soll, schreibt der Bischof:
 
Kanzelabkündigung für Sonntag 15. März 2020
„Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit (2.Timotheus 1,7). Liebe und Besonnenheit – was heißt das für unser Handeln gegen die Ausbreitung des Coronavirus?

Spendenübergabe Frauendinner
Bildrechte: Mission EineWelt

„Yes she can – Frauen verändern die Welt!“  - unter diesem Motto lockte das diesjährige Frauen- Dinner wieder über 100 Besucherinnen ins Evangelische Haus.
Veranstaltet vom bewährten Team aus Vertreterinnen von  Evangelischem Bildungswerk (EBW), Bund Naturschutz (BN), Eine-Welt-Laden und Kirchengemeinde St. Martin (alle Schwabach), war wieder für ein leckeres Buffet nach den Kriterien „bio, regional, saisonal und fair“ gesorgt.

Plakatmotiv Ausstellung Bonhoeffer
Bildrechte: Kirchengemeinde Roth

Mit einer Reihe von Veranstaltungen erinnert die Kirchengemeinde Roth an den Theologen und Widerstandskämpfer im Dritten Reich: Dietrich Bonhoeffer. Sein Tod im KZ Flossenbürg jährt sich am 9. April 2020 zum 75. Mal:

Filmabend in der Rother Stadtkirche „Die letzte Stufe“
16.03.2020 um 19.30 Uhr

Ausstellung in der Rother Stadtkirche „Dietrich Bonhoeffer – Leben und Werk“
06.03. - 24.03.2020 zu den ortsüblichen Öffnungszeiten
Midissage: Freitag, 13. März, 18 Uhr

Besondere Veranstaltungen im Dekanat

mitten im leben

Hauptportal Stadtkirche

Unser Dekanatsmagazin gibt Einblicke in kirchliches und diakonisches Leben im Evang.-Luth. Dekanat Schwabach.