Vernissage zur Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes" am 1. Oktober

Titelbild Flyer "3 für Demokratie"
Bildrechte: EBW Schwabach, KEB Roth-Schwabach, vhs Landkreis Roth

Für die Veranstaltungsreihe „3 für Demokratie“ haben sich drei Erwachsenbildungsträger zusammen gefunden: Evang. Bildungswerk Schwabach e.V., Kath. Erwachsenenbildung Roth-Schwabach e.V., vhs im Landkreis Roth.

Auftaktveranstaltung der Reihe ist die Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes". Das Grundgesetz feiert Geburtstag. 70 Jahre und noch kein bisschen angestaubt.
Die Ausstellung zeigt die spannenden Anfänge und v. a. die „Mütter“ des Grundgesetzes.
Auf 17 Plakaten werden Lebensbilder von Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel gezeigt – den vier weiblichen Mitgliedern des Parlamentarischen Rates. Sie erkämpften mit Art. 3, Abs. 2 – „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“ – die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz.

Ausstellung ist vom 1. bis 25. Oktober montags bis freitags von 9.00 bis 18.00 Uhr zu sehen in Roth im Seckendorffschloss, Hilpoltsteiner Straße 2a.
Der Eintritt ist kostenfrei.

Herzliche Einladung zur Vernissage am Dienstag, 1. Oktober 2019, 19 Uhr!

Den ausführlichen Veranstaltungsflyer zur Reihe ist hier zu sehen: