Sportissimo – ein inklusives Erlebnis- DANKE

sportissimo 2019
Bildrechte: Team sportissimo

Ein tolles Erlebnis für ca 600 inklusive Sportler und mehrere hundert Besucher. Sie erlebten das inklusive Sportfestival „SPORTISSIMO“ am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände der TSG Roth, das von der Evagelschen Jugend Bayern, dem Dekanat Schwabach, veranstaltet von der Kirchengemeinde Roth, der TSG Roth und dem Inklusionswerk. Ein lebendiger Gottesdienst mit vielen Ehrengästen, darunter der evangelische Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm, läutete das alle 2 Jahre stattfindende und bayernweite inklusive Sportfestival SPORTISSIMO ein.

Die Botschaft: Wir alle sind schon Sieger – bei Gott!

 

Fair spielen, einander ins Spiel bringen, auf den anderen achten – das war das Motto. So konnten alle zu Siegern werden. Beeindruckend war das bunte Miteinander auf den Spielfeldern und an den Stationen des Inklusiven-Parcours.

Ob Blinden-Cafe des Blindenbundes, Gebärdensprachtraining der Regens-Wagner-Stiftung, Rolli-Parcour des Inklusionswerkes, Rollstuhlbasketball des Diakonievereins oder andere Angebote der evangelischen Jugend – für jeden war etwas dabei.

Danke allen Mitarbeitenden, Unterstützenden und Akteuren, die trotz der Regengüsse vollen Einsatz gezeigt haben.
(Team Sportissimo)