Dekanin Berthild Sachs hat ihren Dienst angetreten

Dekanin Berthild Sachs
Bildrechte: Berthild Sachs

Am 1. Januar 2020 hat Berthild Sachs ihren Dienst als Dekanin des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Schwabach angetreten.

Am Sonntag, 9. Februar 2020, 15 Uhr,  wird sie mit einem feierlichen Gottesdienst in der Schwabacher Stadtkirche von Regionalbischöfin Elisabeth Hann von Weyhern ihn ihr Amt eingeführt.

Wir heißen Frau Dekanin Sachs herzlich Willkommen und wünschen ihr eine erfüllte und gesegnete Zeit in unserem Dekanat!

Berthild Sachs war nach dem Theologiestudium in Erlangen, Jerusalem und München und dem Lehrvikariat in Bamberg war Berthild Sachs als Wirtschaftsvikarin in der Personalabteilung eines Unternehmens und im Pfarrvikariat in Lauf an der Pegnitz. Von 2001-2007 war sie Theologische Referentin der Nürnberger Regionalbischöfe, anschließend neun Jahre im Gemeindepfarramt in Nürnberg-Ziegelstein, wo sie mit ihrem Ehemann Stefan Brandenburger, ebenfalls evangelischer Pfarrer, zusammenarbeitete. Seit 2016 leitete sie das Dekanat Gräfenberg.