sportissimo - bunt und tolerant

sportissimo
Bildrechte: Dekanat Schwabach

Inklusives Sportfestival am Samstag,13. Juli 2019 im LEONI Sportpark TSG 08 in Roth
Sport erleben, ausprobieren und sehen – die Evangelische Jugend Bayern,  das Dekanat Schwabach, die Kirchengemeinde Roth, die TSG 08 Roth und das Rother Inklusionsnetzwerk laden herzlich ein zu sportissimo, dem inklusiven Sportfestival in den LEONI Sportpark TSG 08 in Roth.
sportissimo beginnt um 9.45 Uhr mit einem Sportgottesdienst gehalten von Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Pfarrer Joachim Klenk & Team, Band.


Unter dem Motto „Gemeinsam geht es besser“ gibt es ab 11 Uhr viele Aktionen und Angebote wie beispielsweise Kleinfeld-Fußballturnieren für verschiedene Altersgruppen, Mixed-Beachvolleyballturnier für Freizeitmannschaften , „Spiel, Sport und Spaß für Alle“ - eine Art Spiel ohne Grenzen, bunt und tolerant: Dabei müssen im Team verschiedene Sport-Wettkämpfe und Spiele gemeistert werden, wie beispielsweise beim Menschenkicker oder Rollstuhlparcours. Außerdem gibt es eine Aktionsbühne und um 13.30 Uhr ein Prominentenfußballspiel unter anderem mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm. Bundesliga-Moderator Günther Koch moderiert das Spiel. Den Anpfiff macht Club-Meisterspieler und TSG-Urgestein Heini Müller.
Die Veranstaltung endet gegen 17 Uhr.
Schirmherr der Veranstaltung ist  Holger Kiesel, Beauftragter der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung.
Weitere Information unter www.sportissimo.ejb.de