Diakon Joachim Laupenmühlen wurde verabschiedet

Bildrechte: beim Autor

Der stellvertretende Leiter des Kirchengemeindeamtes, Diakon Joachim Laupenmühlen wurde heute mit einem feierlichen Gottesdienst verabschiedet. Er wechselt zum 1. Mai 2019 als Leiter des Kirchengemeindeamtes nach Würzburg. Dekan Klaus Stiegler entpflichtete ihm im Abschiedsgottesdienst am 12. April in der Schwabacher Stadtkirche von seinen Aufgaben. Er spach Diakon Laupenmühlen seinen Dank und Respekt aus für seine kompetente und engagierte Mitarbeit im Kirchengemeindeamt.

Im Januar 2011  begann er seine Tätigkeit in Schwabach seit 01. August 2015 war er der stellvertretende  Leiter des Kirchengemeindeamtes.