„A Day in London“

Eine Fotoausstellung in der Schwabacher Stadtkirche vom 16. März bis 7, April 2019

Big Ben, Banken und Brexit, das kommt Vielen in den Kopf, wenn sie an London denken. Doch die Hauptstadt Englands hat natürlich viel mehr zu bieten. London ist unglaublich vielseitig und damit auch ein Paradies für Fotografen, die begeistert auch hinter die Kulissen einer Weltstadt blicken.
Die Ausstellung „A day in London“ zeigt die Metropole durch die Augen zweier leidenschaftlicher Fotografen aus Schwabach – Vater und Sohn. Sie sind gemeinsam durch London gestreift und haben die Stadt durch den Sucher erkundet – mit einem Auge für den besonderen Moment, für das besondere Detail und auch für das typisch Britische.28 Fotografien lassen den Betrachter in die Straßen von London eintauchen, sie zeigen Bekanntes und Unbekanntes. Einmal mehr zeigt sich, dass die Schwarz-Weiß Fotografie eine besonders ausdrucksstarke Form der Fotografie ist, gerade in der Streetfotografie.

Die Ausstellung in der Schwabacher Stadtkirche St. Johannes und St. Martin ist vom 16. März bis zum 7. April täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Zur Vernissage am 15. März um 19:00 Uhr wird herzlich eingeladen.

Weiter Informationen:
https://stmartin-schwabach.de/day-london-eine-fotoausstellung-der-stadtkirche
und
https://www.wiewiressehen.de/