Neue Schwabacher Thesen - Machen Sie mit!

Die Kirchengemeinde St. Martin und das Evangelische Bildungswerk Schwabach e.V. laden Sie ein, eigene Thesen zum Reformationsjubiläum zu schreiben.
Warum „Neue Schwabacher Thesen“?
Wir feiern dieses Jahr 500jähriges Reformationsjuiläum. Vor 500 Jahren hat Martin Luther in Wittenberg seine 95 Thesen an die Kirchentür geschlagen. Das löste eine Umwälzung in Kirche, Politik, Gesellschaft und Sprache aus. Es war der Beginn von umfassenden und tiefgreifenden Veränderungen. Doch wir wollen es nicht dabei belassen. Reformation heißt auch heute noch Wiederherstellung/Erneuerung (www.wikipedia.org). Was also tragen wir als Gemeinde von diesem Reformationsfest hinüber ins nächste Jahr oder sogar nächste Jahrzehnt? Trauen wir uns zu, nötige Veränderungen anzusprechen? Bringen wir den Mut auf, uns in unserem Tun daraufhin zu prüfen, ob Christus und dessen Botschaft das Zentrum unseres Handelns und Entscheidens ist?
Bringen Sie uns in Bewegung in dem Sie eigene Thesen erstellen!
Am Reformationsfest, den 31. Oktober, wollen wir Ihre Thesen dann offiziell vorstellen!  Ab sofort können Sie uns Ihre Thesen zukommen lassen.
Das Thesenformular finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stmartin-schwabach.de/neue-schwabacher-thesen